FCI-Weltmeisterschaft 2018

Nun ist die WM auch schon wieder vorbei! Es war eine tolle Woche und wir möchten dem gesamten Team zu den super Ergebnissen gratulieren und den Fans für die Unterstützung danken.
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

FCI IPO WM 2018 in Lignano

Tolle Leistungen bei hochsommerlichen Temperaturen

Die österreichische Nationalmannschaft präsentierte im Land von Pizza, Vino und Mare schöne Arbeiten. Das Stadion in Lignano, nur wenige Meter vom Meer entfernt, bot eine tolle Kulisse für eine top organisierte Weltmeisterschaft.

Obwohl das Glück nicht immer ganz auf Jedermanns Seite war, konnten sich die Ergebnisse der österreichischen Mannschaft durchaus sehen lassen! Dank der perfekten Organisation der beiden Mannschaftsführer Manfred Hammel und Isabella Gollner war es für jeden Starter möglich, sich voll und ganz auf seine Vorbereitungen und seinen Start konzentrieren. Abseits der vorgebrachten Leistungen zeigte Österreich vor allem eines – unglaublichen Zusammenhalt und Teamgeist! Dank der vielen mitgereisten Fans wurde ein großer Teil der Tribüne in rot-weiss-rot getaucht und die Leistungen der Starter gebührend bejubelt. Eine besondere Herausforderung für die Hunde unserer Starter waren auf jeden Fall die für September sehr hohen Temperaturen. Umso erfreulicher war es, dass auch bei über 30 Grad die Leistungen aus dem Training zum größten Teil sehr gut abgerufen werden konnten. Zwischen den Starts wurden die Hunde von Team-Physio Isabella Gollner bestens betreut. Es war eine tolle Woche im Zuge der FCI IPO WM – aus welcher Knut Fuchs als Weltmeister 2018 hervorging. Ein großer Dank gilt nicht nur allen Fans und Unterstützern des 1. FCI-WM Austria Fanclubs (www.fciwm-austria.at) sondern natürlich auch allen Sponsoren!
 
Aik_vom_Wolfsursprung_Wolfgang_Satzinger
Aisen_vom_Schopperweg_Hans_Peter_Vogl
Bagdad_vom_Clan_der_Woelfe_Mario_Druml
Dean_vom_Bradenton_Franz_Haszprunnar
FCI_WM_Team_1
Josef_Haas_und_Crack_vom_langen_Elend
Team_Physio
Tribuene
1/8 
start stop bwd fwd

Wir freuen uns auf die WM 2019 in Schwechat!!!!!
 
 
AT1 – DRUML Mario – A: G 89 B: G 84 C: SG 94 Gesamt: G 267 Platz 44
AT2 – HAAS Josef – A: SG 93 B: SG 92 C: G 86 Gesamt: SG 271 Platz 31
AT3 – VOGL Hanspeter – A: G 80 B:SG 92 C: G 86 Gesamt: G 258 Platz 68
AT4 – HASZPRUNNAR Franz – A: SG 94 B: B 73 C: SG 90 Gesamt: G 257 Platz 74
AT5 – SATZINGER Wolfgang – A: G 88 B:G 83 C: G 84 Gesamt: G 255 Platz 81
 
Liebe Grüße
Die Mannschaftsführung
Manfred Hammel & Isabella Gollner