Agility Staatsmeisterschaft 2019

Am 31. - 01.09.2019 fand in der OG 25 Rheindelta die Agility Staatsmeisterschaft statt.
Sieger Large: Frick Lisa, Heinzel Lara, Langer Sandra,
2. Brunner Sibylle, Paulik Christina, Stangl Julia
3. Widauer Hans-Peter, Kleinrubatscher Sigrid, Gruber Alexandra, Martin Sylvia
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Agility Staatsmeisterschaft 2019

Am 31.8./1.9. fand auf der Sportanlage Rheinauen in Höchst die Staatsmeisterschaft statt. Die tolle Anlage der Gemeinde ließ keine Wünsche offen. Sportler und Camper fanden beste Bedingung vor.

Die geringe Teilnehmerzahl von nur 140 Startern pro Tag konnte dieser Veranstaltung nichts anhaben. Die 3 vom ÖKV bestellten Richter trugen zum Gelingen dieses Events maßgeblich bei. Die anspruchsvollen Parcours beeindruckten Starter und Zuschauer geleichermaßen. Durch die starke Präsenz in Zeitungen, im Radio und im Fernsehen durften wir sehr viele Zuschauer begrüßen. Neben den sportlichen Herausforderungen stand die Freude am Sport im Vordergrund. Bei der Abendveranstaltung im Festzelt tanzten die Richter ebenso wie Starter und Besucher. Das Dabeisein von Dagmar Straßer vom ÖKV und Gottfried Just vom SVÖ haben diese Veranstaltung aufgewertet, ihnen ein Dankeschön für´s Dabeisen. Ebenso waren die Bürgermeister von Höchst und Fußach bei uns. Bei der Siegerehrung war die Vizebürgermeisterin Heidi Schuster-Burda dabei. Nicht nur sie, sondern auch viele Starter lobten die reibungslose Durchführung.

Ich bedanke mich bei allen Startern, die den weiten Weg zu uns nicht gescheut haben. Hoffentlich bleibt ihnen Höchst noch lange in guter Erinnerung.

Christine Hinteregger 


ÖKV Agility Staatsmeisterschaft 2019

Am Wochenende 31. August/01. September 2019 war die SVÖ Ortsgruppe Rheindelta Gastgeber der ÖKV Agility Staatsmeisterschaft. Veranstaltungsort war das wunderschöne Rheinaustadion in Höchst. Als Richter waren Patrick Bucher aus der Schweiz, Pascale Crespel aus Frankreich und Susan Mouwen aus Holland eingeladen.

Am Samstag am Nachmittag begann der Bewerb mit den Mannschaftsläufen. Bei strahlendem Sonnenschein und schweißtreibender Temperatur waren 18 Mannschaften in Large und 13 Mannschaften in Small/Medium am Start und trotz der Hitze wurden großartige Leistungen gezeigt.

Am Abend ging es dann im Festzelt hoch her. Es wurde bis weit in die Nacht hinein gefeiert und es wurde auch fleißig das Tanzbein geschwungen.

Am Sonntag war das Wetter ideal - bewölkt und nicht mehr so heiß. In der Früh begannen die Einzelläufe. 71 Teams in Large, 26 Teams in Medium und 32 Teams in Small waren am Start. Am Anfang des Bewerbes standen die Jumping Läufe, die A-Läufe wurden dann in gestürzter Reihenfolge ausgetragen und somit blieb die Spannung bis zum Schluss erhalten. Ganz besonders freut es uns, dass Bianca Rosenauer mit ihrer Sally vom SVÖ Steyr-Gleink in der Klasse Large Vizestaatsmeister wurde. Wir gratulieren recht herzlich!

Nach dem Bewerb fand die feierliche Siegerehrung statt, bei der alles was Rang und Namen in Höchst hat und auch unser Ortsgruppenbeauftragter Gottfried Just anwesend waren.

Vielen Dank der Ortsgruppe Rheindelta mit ihrer Obfrau Christine Hinteregger und allen Helfern auf den Parcours, im Büro und auch in der Küche - die Verpflegung war übrigens ausgezeichnet - für diese tolle Veranstaltung. Nur wer selber schon so eine Veranstaltung organisiert hat, weiß, wie viele Stunden Arbeit vor und auch noch nach der Veranstaltung dazu notwendig sind!

Dagmar Strasser, SVÖ-Agility Beauftragte

Die Sieger sind:
Mannschaft Large:                            Turkus’s Large
Mannschaft Small/Medium:            Northern Lights Express

Einzel Large:
1. Stefan Zaleschak
2. Bianca Rosenauer
3. Lisa Frick

Einzel Medium:
1. Helmut Paulik
2. Christof Strabler
3. Anna Jantschgi

Einzel Small:
1. Alfons Wachter
2. Christina Kleinrubatscher
3. Thomas Berger

3_Richter
Besuch_ORF
Gottfied_OK_Chef_Lukas_und_Heidi_Schuster_Burda
Gottfried_Just_u._Dagmar_Strasser
IMG_5911
IMG_5964
IMG_6041
IMG_6043
IMG_6050
IMG_6054
Richter
Speisekarte
Wohnwagenpark
01/13 
start stop bwd fwd